Webzugang und Remote UI

Sie können Inhalte aus dem Intranet , Internet oder exteren Quellen auf das System herunterladen, auf dem Bediendisplay darstellen sowie auch einen Ausdruck der entsprechenden Website sich drucken lassen.

Sie haben bei unseren Systemen die Möglichkeit aus ihrem Intranet heraus das Gesamsystem zu verwalten, um etwa Adressen zu anzulegen, oder um etwa eine neue Konfiguration oder Einstellung vorzunehmen.

Somit kann das Multifunktionale-Drucksystem direkt in die Netzinfrastruktur, ohne eine zusätzliche Softwareanwendung installieren zu müssen integriert werden. (Für den Webzugang ist eine optionale Lizenz erforderlich)*

  • Fernkonfiguration
  • Betriebsstatus abrufbar (Tonerstände, Papiervorrat, Zählerstand)
  • Systemmonitoring
  • Adressverwaltung
  • Direktes Drucken von PDF und JPEG aus dem Portal
  • Verschlüsselter Export und Import von Geräteeinstellungen und Adressdaten

Fernkonfiguration über Remote UI

Die Software Remote UI (User Interface – Benutzerschnittstelle) ermöglicht Ihnen den Zugriff auf und die Verwaltung eines mit dem Netzwerk verbundenen Gerätes über einen ganz normalen Webbrowser (Firefox, Internetexplorer, Safari, Chrome usw.). Sie können die Adresse des Gerätes im Webbrowser eingeben und dann erscheint das Fenster Remote UI, von dem aus Sie das Gerät verwalten und steuern können.

Adressverwaltung

Sie können sich über das Internet jederzeit gewünschte Adressen, direkt vom Gerät aus suchen und auch vor Ort abspeichern.

funktion_webzugang_new
Portalseite des MFCStatusmontior aktueller SysteminformationenSystemeinstellungen vornehmen
Zugang zu gespeicherten Dateien

Fragen Sie uns

Wenn Sie noch etwas wissen wollen oder mit einem Repräsentanten sprechen möchten, können Sie eine der folgenden Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme nutzen.